Prüfungen im Jahr 2023 des JGV Meppen e.V. (1058)

Termine folgen

 

xx.xx.xxxx (1) Verbandsjugendsuche (VJP)  70,00 € für Vereinsmitglieder
100,00 € für Nichtmitglieder
xx.xx.xxxx (2) Herbstzuchtprüfung (HZP)
     ohne Hasenspur
 80,00 € für Vereinsmitglieder
110,00 € für Nichtmitglieder
xx.xx.xxxx (3) Verbandsgebrauchsprüfung (VGP)
     Fuchs über Hindernis
     Stöbern im Wald
     ÜF, Dammwildschweiß getropft
100,00 € für Vereinsmitglieder
130,00 € für Nichtmitglieder
xx.xx.xxxx (4) Bringtreue (Btr)
     Mindestanzahl 3 Hunde
     die Füchse werden vom Hundeführer gestellt
40,00 € für Vereinsmitglieder
70,00 € für Nichtmitglieder

Nennschluss zu unseren Prüfungen ist 3 Wochen vor der stattfindenden Prüfung.

Sie möchten Ihren Hund zu einer Verbandsprüfung anmelden?
Das Formblatt für die Anmeldung finden Sie auf der Webseite des JGHV.
Bitte klicken Sie auf den unten stehenden Link

JGHV Service Formblätter Musternennungen finden Sie hier...

JGHV Prüfungsordnung

Folgende Unterlagen senden Sie bitte bei der Anmeldung mit:
- Ausgefülltes Nennformular Formblatt 1 -Nennung zur Verbandsprüfung – 2019
- Kopie der aktuellen Ahnentafel
- Kopien aller bereits absolvierter Zeugnisse von Verbandsprüfungen
- Haftpflichtnachweis des Hundes
Wichtig: Der Hundeführer muss am Prüfungstag einen gelösten Jagdschein haben;
Der Hund muss mindestens 3 Wochen vorher vollständig geimpft sein.

Alle Unterlagen senden Sie bitte an:
Ute Cordes
Burgriede 17
49716 Meppen
Handy: +49 1799 475470
E-Mail: jgv-meppen@jgv-meppen.de
Das Nenngeld muss bis zum Nennungsschluss auf folgendes Konto eingegangen sein:
Kontoinhaber: JGV Meppen e.V.
IBAN: DE34 2665 0001 0037 0073 17   BIC: NOLADE21EMS
Nennungen ohne Zahlungseingang auf das o.g. Konto können leider nicht berücksichtigt werden. Der Zahlungseingang ist maßgeblich für die Nennungsreihenfolge.

Mitglieder haben grundsätzlich Vorrang.

Brauchbarkeitsprüfungen über die Jägerschaft Meppen   Prüfungsordnung finden Sie hier...
- Brauchbarkeitsprüfung komplette Prüfung am XX.XX.2023
- HZP Zusatzfächer  auf Anfrage
- Brauchbarkeitsprüfung Nachsuchenhunde
- Brauchbarkeitsprüfung Stöberhunde
Bei Bedarf bitte melden bei:
Obfrau für das Jagdhundewesen der Jägerschaft Meppen
Anita Augustin-Weste
Dammstraße 64
49716 Meppen
Telefon: 05931/3971
Handy: 01577 7818097
E-Mail: anita.augustin-weste@gmx.de

Ganz wichtig: keine Zahlung von Nenngeld der Brauchbarkeitsprüfungen auf das Konto des JGV Meppen e.V.